KANZLEI HOLZ
Wirtschaftsprüfung +
Steuerberatung

Alte Krefelder Straße 62
47829 Krefeld
Fon: +49 (2151) 53 52 9-0
Fax: +49 (2151) 53 52 9-29
info@wpkanzlei-holz.de


Nutzen Sie unverbindlich unser
Kontaktformular. mehr »

DUE DILIGENCE PRÜFUNG

Due Diligence Prüfungen gehören im Vorfeld bspw. einer Unternehmenstransaktion oder einer Fusion zum Standard der vorbereitenden Arbeiten. Ihr Inhalt ist die Analyse der wirtschaftlichen, finanziellen, rechtlichen, steuerlichen und organisatorischen Grundlagen des Zielunternehmens durch Erreichen einer möglichst sicheren und realistischen Einschätzung der geplanten Investition.

Potenzielle Käufer, Finanzinvestoren oder finanzierende Banken nutzen die Due Diligence Prüfung, um im Rahmen einer angemessenen Sorgfalt die relevanten Risiken zu erkennen.

Aufgrund der Vielfältigkeit der Problemstellungen in Kauf- und Verkaufssituationen sind in der Regel ganzheitliche Analysen und Beurteilungen angesagt. Sie zeigen systematisch und zukunftsbezogen die Stärken und Schwächen des Unternehmens auf und ermöglicht die zielgerechte Beurteilung der mit der Investition verbundenen Chancen und Risiken. Aufgabe einer Due Diligence Prüfung ist darüber hinaus das Auffinden von Dealbreakern, die dem Kauf entgegenstehen können, aber auch die Ermittlung von unechten und echten Synergieeffekten und damit der Ansatzpunkte für Maßnahmen nach Abschluss der Transaktion.

Der Auftraggeber bestimmt individuell die Prioritätensetzung der Prüfung und den Grad der anzuwendenden Sorgfalt und Genauigkeit in Abhängigkeit seines Interesses und seiner Zielsetzung.

Unsere Leistungen

Die Durchführung einer Due Diligence Prüfung durch die KANZLEI HOLZ erfolgt zielorientiert und individuell auf die Prioritäten unserer Mandanten abgestimmt, um eine möglichst objektive Risikoeinschätzung und Beurteilung der geplanten Transaktion auf Grundlage einer gemeinsamen Strategie zu erreichen. Unsere Beratungsleistungen umfassen unter anderem:

Durchführung des Datenraums

  • Organisatorische Vorbereitung und Durchführung des Datenraums für den Unternehmensverkauf rps. Unternehmneskauf
  • Gemeinsam mit dem Mandanten die zielgerichtete Aufbereitung der erforderlichen Informationen
  • Als Ansprechpartner die Übernahme der Kommunikation zwischen potentiellem Käufer und Verkäufer

Financial Due Diligence

  • Aufbereitung einer Vergangenheitsanalyse der letzten drei bis fünf Geschäftsjahre des Zielunternehmens
  • Detaillierte Analyse der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage mit Ermittlung der nachhaltig erzielbaren Erträge oder Cash Flow
  • Kritische Analyse der vorgelegten Unternehmensplanung, Plausibilisierung der zugrunde liegenden Annahmen hinsichtlich Vollständigkeit und Konsistenz
  • Einschätzung der zukünftigen Erträge und Aufwendungen und der Einflüsse auf den potentiellen Kaufpreis
  • Beurteilung der Leistungsfähigkeit des Rechnungswesens des Zielunternehmens

Tax Due Diligence

  • Analyse der steuerlichen Verhältnisse und Feststellung des aktuellen Steuerstatus
  • Ermittlung spezifischer Steuerrisiken aus noch nicht bestandskräftigen Veranlagungen
  • Einschätzung des Nutzbarkeit steuerlicher Verlustvorträge
  • Ableitung konzeptioneller Überlegungen zur steueroptimierten Strukturierung des Unternehmenskaufs

Legal Due Diligence

  • Durchführung einer umfassenden Bestandsaufnahme der externe und internen Rechtsverhältnisse des Zielunternehmens
  • Absicherung der Ergebnisse aus der Financial und Tax Due Diligence
  • Identifikation rechtlich begründeter Risiken hinsichtlich der Erzielung geplanter Ergebnisgrößen des Zielunternehmens oder dessen Existenzgefährdung
  • Aufzeigen rechtlichen Handlungsbedarfs im Fall der Transaktionsdurchführung

Wir werden für unsere Mandanten sowohl in Teilbereichen wie auch der Durchführung einer umfassend Due Diligence Prüfung tätig. Die Tätigkeit der Spezialisten der KANZLEI HOLZ sowie gegebenenfalls unserer Kooperationspartner erfolgt in enger Abstimmung und fortlaufender Kommunikation im Team und mit dem Mandanten.

Ihr Nutzen

Sowohl für Käufer wie auch Verkäufer werden durch die Ergebnisse der Due Diligence Prüfung die bedeutsamen Risiken der geplanten Unternehmenstransaktion transparent. Vielfältige Sachverhalte werden aufgezeigt spelautomater på nätet, die bedeutsam für die Einschätzung des Zielunternehmens oder der Risiken aus nachlaufender Übernahmevertragsabwicklung sind.

Die umfassende Durchführung einer Due Diligence Prüfung durch die KANZLEI HOLZ bedeutet für unsere Mandanten eine zügige und kostengünstige Möglichkeit, die erforderlichen Erkenntnisse zur weiteren Entscheidungsvorbereitung zu erhalten. Gleichzeitig werden unnötiger Redundanzen und erhöhter Berateraufwand vermieden. Das reduziert die Beeinträchtigungen Ihres Tagesgeschäftes auch bei Ihren strategischen Vorhaben durch unsere professionelle Beratung.